Christmas FlareChristmas Flare
tfp logo
Christmas FlareChristmas Flare
Einflussfaktoren

Psychologie und Unfruchtbarkeit

Woman looking out of window

Die meisten Menschen haben die Erwartung, irgendwann in ihrem Leben Eltern zu werden. Wenn die gewünschte Schwangerschaft nicht eintritt, kann dies viele schwierige Gedanken und Gefühle verursachen. Es wird plötzlich zu einer Herausforderung, schwanger zu werden. Es kann schockierend sein festzustellen, dass es nicht so leicht geschieht, Kinder zu bekommen. 


Für die meisten kann das durch Beginn einer Fruchtbarkeitsbehandlung gelindert werden. Die heutigen Behandlungen bieten gute Erfolgschancen, erfordern aber oft Zeit und Geduld. Der Beginn der Fruchtbarkeitsbehandlung kann oft neue Hoffnung bringen. Wir wissen aber auch, dass dies für viele unserer Patienten zu erhöhtem Stress, Kontrollverlust und psychischer Belastung führen kann.


Wie jeder von uns auf Stress reagiert, ist individuell, und wir alle haben unterschiedliche Bewältigungsstrategien, die wir in schwierigen Situationen anwenden. 


In jedem Fall gibt es viele Dinge zu bewältigen, wenn Sie mit der Fruchtbarkeitsbehandlung beginnen. Sie und Ihr potenzieller Partner werden sich wahrscheinlich unter viel körperlichem und psychischem Druck befinden, was sehr anspruchsvoll sein kann. 




Unfruchtbarkeit kann eine Lebenskrise sein


Eine Fruchtbarkeitsbehandlung kann eine der schwierigsten Phasen Ihres Lebens sein. Wenn ein positiver Schwangerschaftstest längst überfällig ist, ist es normal, emotionale Reaktionen wie Traurigkeit, Wut, Eifersucht und Verzweiflung zu erleben. 


Studien haben gezeigt, dass das Stresslevel zum Zeitpunkt der Eiersammlung und in der Zeit nach dem Eiertransfer, in dem der Schwangerschaftstest erwartet wird, besonders hoch ist. Möglicherweise fühlen Sie sich besonders gestresst, unter Druck gesetzt, überwältigt, ängstlich oder depressiv. 




Unfruchtbarkeitsberatung bei TFP Stork Fertility 


Bei TFP Stork Fertility legen wir großen Wert auf ganzheitliche Pflege und möchten Sie während Ihrer gesamten Reise beraten und unterstützen - sowohl körperlich als auch geistig. 


Wir bieten und empfehlen allen unseren Patienten eine kostenlose Beratung mit unserer Fruchtbarkeitstherapeutin Mille Duzenius an. Sie ist auf die psychologischen und sozialen Folgen spezialisiert, die sich aus der Behandlung von Unfruchtbarkeit und der Fruchtbarkeitsbehandlung ergeben können. 


Während dieser Konsultation erhalten Sie und Ihr Partner Wissen und Tools, wie Sie sich während Ihrer Fruchtbarkeitsbehandlung am besten um sich selbst kümmern können, damit Sie und/oder Ihr Partner in der besten Lage sind, Ihren Wunsch nach einem Kind zu erfüllen.




Bei gescheiterten Versuchen und Schwangerschaftsverlust


Etwa eine von sechs Frauen erlebt nach einem Jahr erfolgloser Fruchtbarkeitsbehandlung depressive Symptome. 


Ein erfolgloser Versuch oder Schwangerschaftsverlust kann sich wie ein großer Verlust anfühlen und für viele Stress auslösen.

Bei TFP Stork Fertility möchten wir dazu beitragen, schwerwiegende psychosoziale Folgen zu verhindern und sicherzustellen, dass Sie und Ihr Partner als ganze Menschen eine Fruchtbarkeitsbehandlung durchlaufen können. 


Unsere Fruchtbarkeitstherapeuten sind bereit, Sie während Ihres gesamten Prozesses zu unterstützen und zu beraten. 


Sie können einen Termin vereinbaren, indem Sie sich an die Klinik, Ihren Arzt oder direkt an Mille unter milleduzenius@storkklinik.dk wenden.


Die Erstberatung ist kostenlos.


Weitere Konsultationen kosten 700 DKK für 60 min.

More treatments

Möchten Sie mehr über unsere Behandlungen erfahren?

Pre-footer

Bereit für den nächsten Schritt? Wir sind für Sie da!

Buchen Sie jetzt einen online Termin – und kommen Sie Ihrem Kinderwunsch ein Stückchen näher.