Logo

Unsere Partner

Wir legen Wert auf die Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen und medizinischen Gemeinschaft, anderen Einrichtungen und Patienten. Wir arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich mit verschiedenen Einrichtungen zusammen, um die Standards der medizinischen Versorgung zu verbessern.

TFP fertility clinics in Austria

Verein für Kinderwunschbehandlung und Adoptionsunterstützung "Unser Storch"

Stowarzyszenie na Rzecz Leczenia Niepłodności i Wspierania Adopcji „Nasz Bocian”

Der Verein für Kinderwunschbehandlung und Adoptionsunterstützung "Nasz Bocian" ist eine lebendige Gruppe von Menschen, die Paare bei dem Problem des Kinderwunschs unterstützen. Innerhalb der Vereinigung werden Erfahrungen über die Fertilitätsdiagnostik, die Behandlung der Krankheit sowie über andere wichtige Themen wie psychologische Unterstützung, Kriterien für die Auswahl der Klinik, Ernährung usw. ausgetauscht.


TFP Fertility Vitrolive unterstützt die patientenorientierten Aktivitäten des Verbandes sowohl inhaltlich - durch die Bereitstellung von Expertenberatungen für die Mitglieder - als auch praktisch - durch die Vorbereitung spezieller Werbeangebote für die Patienten, die sich um "Nasz Bocian" versammeln.


Nationales Zentrum für Forschung, Bildung und Überwachung von Fertilitätsproblemen

Ogólnopolskie Centrum Badania, Edukacji i Monitorowania Problemów Płodności

Das Polnische Nationale Zentrum für Forschung, Bildung und Überwachung von Fertilitätsproblemen wurde auf Initiative des Vereins zur Verbesserung der modernen Methoden der Fertilitätsdiagnostik und -behandlung "Kind" gegründet. Es handelt sich um einen Cluster, der innovationsfreudige und hochspezialisierte kleine und mittlere Unternehmen, Wissenschafts- und Forschungseinheiten, Verbände aus dem wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Umfeld sowie Hochschulen zusammenführt.



Ihre Aufgabe ist es, die sozioökonomische Entwicklung der medizinischen Industrie, insbesondere der Reproduktionsmedizin, zu unterstützen. Die Zusammenarbeit mit TFP Fertility Vitrolive im Rahmen des Clusters basiert auf dem Transfer von Wissen, Technologie und innovativen Lösungen.


DIAGNOSTYKA

DIAGNOSTYKA

DIAGNOSTYKA ist das größte landesweite Netz von über 130 medizinischen Diagnoselabors, die mit den modernsten Geräten von Weltmarktführern ausgestattet sind und von hochkarätigen Spezialisten betrieben werden. Die Qualität der Dienstleistungen wird durch Audits bestätigt, die dem Unternehmen die Einhaltung der Normen ISO 15189:2008, ISO 17 025 und ISO 9001:2008 bescheinigen. Dank der kontinuierlichen Zusammenarbeit der Klinik TFP Fertility Vitrolive mit dem DIAGNOSTYKA-Netz - auf der Grundlage von in Szczecin oder Gorzów Wielkopolski gesammelten Materialien - können die Patienten alle Laboranalysen im ganzen Land durchführen lassen.


Nationales Zentrum für Forschung, Bildung und Überwachung von Fertilitätsproblemen

Pomorski Uniwersytet Medyczny

Die Pommersche Medizinische Universität ist eine renommierte Wissenschafts- und Ausbildungseinrichtung mit vier Fakultäten: Medizin, Medizin und Zahnmedizin, Medizin und Biotechnologie, Labormedizin sowie der Fakultät für Gesundheitswissenschaften. Sie bietet 12 Studienrichtungen an. Sie bietet einheitliche Masterstudiengänge, Studien des ersten, zweiten und dritten Grades sowie Postgraduiertenstudien an. Das wissenschaftliche und didaktische Personal zählt über 620 Mitarbeiter. Zu dieser Gruppe gehören Spezialisten von TFP Fertility Vitrolive, die in Zusammenarbeit mit der Universität wissenschaftliche, Forschungs- und Ausbildungsaktivitäten durchführen.


Fizjoline. Rehabilitationszentrum

Fizjoline. Centrum

Fizjoline. Das Rehabilitationszentrum ist eine hochqualifizierte physiotherapeutische Einrichtung, die auf manuelle Therapie, orthopädische und sportliche Rehabilitation sowie neurologische Rehabilitation spezialisiert ist. Das Zentrum betreut sowohl die Mitarbeiter von TFP Fertility Vitrolive als auch Patienten, die einen individuell zugeschnittenen Rehabilitationspfad benötigen.


DIETETICA

DIETETICA

DIETETICA bietet innovative Gentests und eine Reihe von Empfehlungen zur Verbesserung der Lebensqualität. Die Präzision der Diagnose und die fachliche Betreuung, die in den DIETETICA-Kliniken angeboten wird, sind die Grundlage des geförderten Versorgungssystems. Dies ermöglicht es Ihnen, den Zweck von Ernährungsumstellungen und Änderungen der Lebensweise zu verstehen. Die DIETETICA-Kliniken überweisen diejenigen TFP Fertility Vitrolive-Patienten, die Unterstützung bei der Stabilisierung ihrer Ernährung benötigen. Die von DIETETICA angewandten Lösungen wurden von Experten auf dem Gebiet der Ernährung, Biochemie und Immunologie entwickelt und sind vor allem das Ergebnis von Forschungsarbeiten, die in der mitteleuropäischen Bevölkerung durchgeführt wurden.


Meditest

Meditest

NZOZ Meditest. Medical Diagnostics mit Sitz in Szczecin (Stettin) ist seit 2002 tätig und gehört zu den modernsten Einrichtungen, die Dienstleistungen im Bereich der Pathomorphologie, Zytodiagnose und Molekulargenetik anbieten. Die pathomorphologischen und molekulargenetischen Untersuchungen werden von einem Team aus erfahrenen Pathologen, Zytomorphologen, Labordiagnostikern und Biotechnologen unter Einsatz moderner und professioneller Laborgeräte durchgeführt. Eines der Hauptziele des Labors ist die Förderung der Vorbeugung von Gebärmutterhalskrebs, wozu die enge Zusammenarbeit mit der TFP Fertility Vitrolive zweifelsohne beiträgt.


DIAGEN


Die DIAGEN-Ambulanz wurde vor 5 Jahren als direkte Fortsetzung der Pränatalklinik am Institut für Genetik der Pommerschen Universität für Lebenswissenschaften mit ihrem gesamten medizinischen und intermediären Personal gegründet. Die Klinik beschäftigt insgesamt 3 Fachärzte für klinische Genetik, davon 2 mit Professorentitel, 4 für Geburtshilfe und Gynäkologie und 3 Fachärzte für genetische Labordiagnostik. Die Forschung erfolgt im Rahmen von zwei Grundpfeilern: Pränataldiagnostik und zytogenetisches Labor.



Die erste Einheit führt ein komplettes Spektrum an pränatalen Tests durch, vom Screening im ersten Trimester bis zur Trophoblastenbiopsie und Fruchtwasseruntersuchung, während das Labor eine breite Palette an klassischen und molekularen zytogenetischen Tests für pränatale Zwecke sowie für Kinder und Erwachsene anbietet. Die Klinik arbeitet mit mehreren genetischen Zentren in Polen und im Ausland zusammen. Die Patienten von TFP Fertility Vitrolive kommen zu DIAGEN, um sich auf dem Gebiet der Unfruchtbarkeitsgenetik untersuchen zu lassen.


OVOBANK


Die Ova-Bank ist das erste Zentrum dieser Art in Europa. Die Zusammenarbeit zwischen TFP Fertility Vitrolive und der OVOBANK ermöglicht es uns, unseren Patientinnen eine breite Palette von Eizellen anzubieten und damit eine einfache Anpassung der Eizellen an die phänotypischen Merkmale (Aussehen) und Blutgruppen der Empfängerinnen, da die OVOBANK über mehr als 2000 Spenderinnen verschiedener Phänotypen und Nationalitäten verfügt.


Pre-footer

Bereit für den nächsten Schritt? Wir sind für Sie da!

Buchen Sie jetzt online einen Termin – und kommen Sie Ihrem Kinderwunsch ein Stückchen näher.