Logo

Dr. med. Wojciech Kolawa

Ärztlicher Direktor - Geburtshelfer -Gynäkologe - Onkologe

dr-wojciech-kolawa-e

Über mich


Die ersten Kinder, denen ich geholfen habe, durch IVF auf die Welt zu kommen, sind jetzt über 20 Jahre alt. Sie sind erwachsen und verfolgen ihre eigenen Träume. Ich bin stolz darauf, dass ich so vielen Familien helfen konnte.



Nach vielen Jahren Arbeit und Erfahrung bin ich immer noch neugierig auf die Menschen, wie am ersten Tag. Ich interessiere mich für ihre Motivation und möchte, dass sie ihre Situation verstehen, um dadurch die richtigen Entscheidungen treffen zu können.



Ich schätze die Arbeit mit informierten Patienten sehr. Diejenigen, die Partner in der Behandlung sein wollen und die bereit sind, wichtige Entscheidungen über sich selbst zu treffen. Es kommt häufig vor, dass der Patient mehrere Möglichkeiten zur Auswahl hat und die Medizin keine klare Antwort darauf gibt, welche davon er wählen soll. Es kommt also auf meine Erfahrung und auf die spezifische Lebenssituation des Patienten an.



Ich bin ein anspruchsvoller Arzt - sowohl mir selbst als auch meinen Patienten gegenüber. Ich schaue mir die Situation jedes Paares genau an und bin überzeugt, dass jedes Detail wichtig ist. Als Spezialist auf meinem Gebiet vergesse ich nicht die komplexe, umfassende Sichtweise des Patienten, die meine Beziehung zu ihm verdeutlicht. Dank dessen habe ich jeden Tag das Gefühl, dass ich wirklich helfe.



Mein Hobby ist die Fotografie, aber ich tauche auch in die Welt der Musik ein, indem ich Geige oder Klavier spiele.






Ausbildung und Berufserfahrung



Studium an der Medizinischen Fakultät der Medizinischen Universität Krakau. 19 Jahre lang war er als akademischer Lehrer mit der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe des Collegium Medicum der Jagiellonen-Universität in Krakau verbunden. Spezialisierung auf Gynäkologie, Geburtshilfe und gynäkologische Onkologie.



Mit der Kinderwunschbehandlung beschäftigt er sich seit 1998, als er an der Prager Klinik für Kinderwunsch eine sechsmonatige Ausbildung in den Techniken der assistierten Befruchtung (ART) absolvierte und ein Zertifikat über seine Fähigkeiten in den ART-Techniken erhielt. Neben der Behandlung ist er aktiv an der Ausbildung junger Ärzte beteiligt. Er befasst sich auch mit der aufgeschobenen Fruchtbarkeit, einschließlich Verfahren zur Erhaltung der Fruchtbarkeit bei Patienten mit Krebs. Er ist auch ein Spezialist für die chirurgische Behandlung der weiblichen Unfruchtbarkeit.



Mitglied zahlreicher polnischer und internationaler wissenschaftlicher Vereinigungen. Vizepräsidentin der Polnischen Gesellschaft für Kolposkopie und Gebärmutterhalspathophysiologie.



Autor zahlreicher wissenschaftlicher Arbeiten und Kapitel in klinischen Monographien.

Pre-footer

Sind Sie bereit, Ihre Fruchtbarkeitsreise zu beginnen? Wir sind für Sie da!

Vereinbaren Sie einen Termin online und beginnen Sie mit uns eine neue Reise in die Fruchtbarkeit.