Logo

Dr. med. Anna Knafel

Gynäkologin - Geburtshelferin - Fachärztin für Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Team

Über mich


Jedes Paar ist für mich eine einzigartige und individuelle Geschichte, und der eingeschlagene Behandlungsweg ist immer ein einzigartiges Drehbuch. Der Trick besteht darin, sie zu schreiben... Ich glaube, der Schlüssel dazu ist ein Gleichgewicht zwischen einer freundschaftlichen Beziehung zum Patienten und wissenschaftlicher Objektivität.



Ich setze mich für eine gesunde, vermittelte Beteiligung beider Parteien am Behandlungsprozess ein. Mein Patient wird nie aus dem Entscheidungsprozess herausgelassen. Meine Aufgabe ist es, alle verfügbaren Informationen gründlich zu analysieren und gemeinsam mit dem Patienten den richtigen Plan auszuarbeiten, der dann engagiert in die Praxis umgesetzt wird.



Das Laufen ist seit 15 Jahren meine Leidenschaft. Ich nehme an Marathons teil, und seit kurzem trainiere ich auch Triathlon. Unter anderem habe ich an den Marathons von Chicago und Paris teilgenommen.



Die Kinderwunschbehandlung ähnelt sehr oft dem Laufen. Manchmal ist es ein Sprint, bei dem wir mit einer kurzen Anstrengung und viel Engagement schnell ins Ziel kommen. Manchmal ist es aber auch ein Marathon. Dann brauchst du jemanden, der dir sagt, wie du dich auf das Rennen vorbereitest, wie du richtig läufst, wann du Luft holen und wann du schneller werden musst.





Ausbildung und Berufserfahrung



Sie ist Absolventin der Medizinischen Hochschule der Jagiellonen-Universität. Bis 2014 war sie in der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe des Collegium Medicum der Jagiellonen-Universität in Krakau als Dozentin tätig. Im Jahr 2007 erhielt sie die Nostrifizierung ihres Diploms in den Vereinigten Staaten.



Ihre klinische Erfahrung sammelte sie in der Abteilung für Gynäkologie und Onkologie des Universitätskrankenhauses in Krakau.



Sie ist eine erfahrene Spezialistin für geburtshilfliche, gynäkologische und onkogynäkologische Ultraschalluntersuchungen. Sie ist unter anderem von der Sektion für Ultraschall der Polnischen Gynäkologischen Gesellschaft und von der Fetal Medicine Foundation in London zertifiziert. Im Jahr 2014 erhielt sie den renommierten A. Respondek Award für fetale Echokardiographie.



Sie ist Autorin und Mitautorin wissenschaftlicher Veröffentlichungen und Mitglied vieler polnischer und internationaler wissenschaftlicher Gesellschaften.

Pre-footer

Sind Sie bereit, Ihre Fruchtbarkeitsreise zu beginnen? Wir sind für Sie da!

Vereinbaren Sie einen Termin online und beginnen Sie mit uns eine neue Reise in die Fruchtbarkeit.